portrait

Pauline Shahjahan

Freelance & Web Development

.wie ich dir helfen kann
Du bist KünstlerIn oder dabei dich selbstständig zu machen? Suchst du eine Homepage für deinen Verein oder eine Organisation und brauchst jemanden für die Umsetzung bzw. Programmierung? Vielleicht brauchst du eine Homepage um dein nächstes Event zu supporten?

Vom One Pager bzw. Mini- Website zur individualisierten Website mit Wordpress bei der du deine Inhalte selbst einpflegen kannst, helfe ich dir gerne bei der Realisierung.

Schreibe mir per Mail doch gerne deine Ideen zu deinem Projekt oder deine genauen Vorstellungen, falls du schon welche hast.
Alles weitere können wir dann persönlich besprechen.

alle Anfragen bitte per Email an:

ask@codexeins.de
.about me

.ausbildung

Ich habe an der Universität Hamburg Software-System-Entwicklung studiert und hatte dabei diverse Berührungspunkte mit Informatik. Im Laufe des Studiums und durch erste Praktika habe ich schnell gemerkt, dass ich am Frontend am meisten Spaß habe. Daher habe ich zunächst als Werkstudentin und nach meinem Abschluss in verschiedenen Agenturen Vollzeit als Frontendentwicklerin gearbeitet. Dabei habe ich diverse kleine und große Projekte betreut, von branchenübergreifenden Kunden. Zuletzt habe ich als Webentwicklerin mit Frontend-Schwerpunkt gearbeitet und konnte Erfahrungen bei der Wordpress-Entwicklung sammeln.

Auf der Homepage findet Ihr mein Tech Stack, sprich: die Technologien, die ich am liebsten benutze und am besten kann.

.wieso entwicklerin ?

Mein großer Bruder war der, der mich mit Informatik in Berührung gebracht hat. Das ist schon einige Zeit her - mein erster PC lief noch mit Windows98. Da ich schon immer kreativ und verspielt war, fand ich schnell meine Begeisterung für Games und Videospiele. Diese Welt hat mir gezeigt, dass man nur eine Idee benötigt, um ganze Welten zu programmieren und der Wille einen Gedanken zur Realität bringen kann. Auch wenn die Tech-Branche eher männlich dominiert ist, habe ich durch das Programmieren gelernt, dass Ideen und Umsetzung grenzenlos sind. Auch über das Geschlecht hinaus. Ich liebe Projekte, bei denen die InitiatorInnen selbst mit Begeisterung hinter stehen und solche, bei denen ein gesellschaftlicher bzw. sozialer Gedanke dabei ist - seien es freie KünstlerInnen, die Vernetzung von Menschen über Sport, oder auch wohltätige und sonstige soziale Projekte. Mit meinen Skills möchte ich anderen helfen, die eigenen Träume umzusetzen - durch bspw. eine eigene Homepage, einen Shop oder Plattformen zum Austausch - und progressive Ideen ins Internet setzen. Da die Digitalisierung einen großen Impact auf die Gesellschaft hat, betrachte ich das als meine Verantwortung.

.das ist mein tech stack